WAS IST KINESIOLOGIE

Aktivierung der Selbstheilungskräfte.
Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche, sanfte Therapiemethode, die zum Ziel hat, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Das Herzstück der Kinesiologie ist der Muskeltest. Dieser dient als eine Art verlängerter Arm der inneren Weisheit – ein Rückmeldesystem des eigenen Körpers.

Mit dem Muskeltest lassen sich keinesfalls Diagnosen stellen. Er hilft uns, ein Ungleichgewicht im Meridiansystem ausfindig zu machen und versteckte innere Zusammenhänge aufzuzeigen.

Wenn du dich energielos, müde oder ängstlich fühlst, Lernblockaden oder Stoffwechselprobleme hast, mentalem oder emotionalem Stress ausgeliefert bist, dann kann ich dir mit einer kinesiologischen Behandlungen dabei unterstützen wieder dein Gleichgewicht zu finden.

Die Lehre der Kinesiologie geht davon aus, dass physische und seelische Probleme entstehen, wenn der Energiefluss im Körper gestört ist. Sie konzentriert sich nicht auf bestimmte Symptome, sondern testet und korrigiert Ungleichgewichte im gesamten Körper-Geist-System.

Um gestörte Energieströme des Körper-Geist-Systems ins Gleichgewicht zu bringen, bedient sich die Kinesiologie vieler verschiedener Techniken, die individuell für ich dich ausgewählt und auch kombiniert zur Anwendung kommen.

Es gibt keine Altersbeschränkung – Kinesiologie unterstützt Jung und Alt beim Wiedererlangen der eigenen Balance.

In der Kinesiologie wird die Gesundheit in Teilbereiche unterteilt:

.1

Körperlicher Bereich
• Muskuläre Verspannungen /     Schmerzen
• Haltungsprobleme /  Koordinationsstörungen
• Überbelastungen / Schwächen
• Stockender Heilungs- oder Therapieverlauf nach Unfall / OP
• Unverträglichkeiten / Allergien
• Gewichts- / Verdauungsprobleme
• Krankheiten und Beschwerden jeglicher Art
• Immunsystem stärken

.2

Emotionaler Bereich
• Stressempfindungen, Ängste, Phobien
• Erschöpfungszustände / Burnout
• Stimmungsschwankungen / emotionale Tiefs
• Nervosität
• Beziehungsprobleme / Mobbing
• Schlafstörungen / psychosomatische Beschwerden

.3

Mentaler Bereich
• Konzentrations- / Lernbeeinträchtigungen
• Motivationsprobleme / Leistungsabfall
• Energiemangel / blockierte Ressourcen
• Selbstwertprobleme / einschränkende Denkmuster
• unterbrochene Entwicklungsprozesse

.4

Schulischer Bereich
• Optimales Lernen in Schule und Ausbildung
• Aktivieren aller Lernkanäle
• Konzentrationsförderung, Hyperaktivität
• Überwinden von Prüfungsangst und Lernblockaden
• Mangelnde Ausdauer
• Effiziente Prüfungsvorbereitung
…UND auch für ihr Wohlbefinden

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner